Technisches Rathaus Wolgast

Lage:
Stadt Wolgast
Mecklenburg Vorpommern

Aufgabe:
Technisches Rathaus in einem historischen Speicher

Anforderungen:
Sanierung und Umbau eines typischen Hanse-
Speichergebäudes zum modernen Verwaltungsgebäude
- Historische Bausubstanz mit besonderen Anforderungen
an den Bautechnischen Brandschutz
- VDS Brandmelde- und Einbruchmeldeanlage
- Strukturierte Verkabelung
- Doppel- Aufzugsanlage in historischer Bausubstanz
- Beleuchtungstechnik nach DIN
- Sicherheitsbeleuchtung

Größe:
ca. 2.000 qm

Bausumme:
ca. 450 TDM Gebäudetechnik

Bauherr:
Stadt Wolgast vertreten durch die
DI Deutsche BauBeCon AG, Bremen

Architekt:
Architekturbüro Schellberg